Druckversion: [ www.pfarrei-feilbingert.de/ ][ Sakramente & mehr ][ Erstkommunion ]


Gott nimmt Dich hinein in die Gemeinschaft!

Jesus hat immer wieder mit den unterschiedlichsten Menschen gegessen und getrunken. Dabei hat er sich besonders denen zugewendet, die oftmals von der Gesellschaft ausgestoßen wurden. Als er am Abend vor seinem Tod mit seinen Jüngern zusammensaß, wurde deutlich, dass es ihm um mehr geht als um eine Tischgemeinschaft. Er wollte alle teilhaben lassen an seinem Leben, seiner Hingabe an Gott und an seiner Auferweckung von den Toten, damit wir alle im ewigen Leben bei Gott zu einem himmlischen Mahl zusammen kommen können.

Jeden Sonntag versammeln sich Christen im Namen Gottes und brechen das Brot. Sie erneuern die Gemeinschaft mit Christus und werden Teil einer Gemeinschaft. Sie sagen Danke für die Gemeinschaft mit Jesus und seine Hingabe für Gott und die Menschen.

Erstkommunion

Bei der Erstkommunion empfängt ein katholischer Christ zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie. In der Regel werden die Kinder im Laufe des dritten Schuljahres (zwischen Advent und Ostern) auf die Erstkommunion vorbereitet.

Erstkommunion 2023 in der Pfarrei Hl. Disibod

Liebe Eltern!

Im nächsten Jahr soll in unseren Gemeinden wieder das Fest der Erstkommunion auf traditionelle Art und Weise gefeiert werden.

Dazu ist Ihr Kind, sofern es in diesem Schuljahr mindestens die 3. Klasse besucht, herzlich eingeladen.
Wir hoffen, dass uns Corona in dieser Saison nicht wieder zur Umplanung und Umgestaltung der Vorbereitungszeit und Gottesdienste zwingt.

Da die Erstkommunion eines der wichtigsten Ereignisse im Leben eines katholischen Christen ist, braucht es dazu eine gute Vorbereitung.

In der kommenden Vorbereitungszeit ist es uns besonders wichtig, den Kindern die Feier der Messe nicht nur zu erklären, sondern sie auch gemeinsam mit ihnen einzuüben. Dies soll in sogenannten Wegegottesdiensten geschehen.

Außerdem legen wir Wert darauf, dass Sie Ihre Kinder auf dem Weg zur Erstkommunion, d.h. zu unseren Wegegottesdiensten und auch zu den Sonntagsgottesdiensten der Gemeinde begleiten.
Sie haben sich stellvertretend für Ihren Sohn/Ihre Tochter entschieden Ihr Kind katholisch taufen zu lassen und somit die Verantwortung für eine christliche Erziehung innerhalb unserer Kirche übernommen. Wir möchten Sie in der Vorbereitungszeit gerne dabei unterstützen.

Am ersten Elternabend werden wir Sie darüber informieren, wie genau die Vorbereitungszeit gestaltet ist. Dort erhalten Sie auch noch einmal eine Übersicht über die Termine im kommenden Jahr und die Adressen unserer Kirchen und Pfarrheime.

Termin erster Elternabend:
Dienstag, 04.10.2022 um 19.00 Uhr
in der Unterkirche in Hallgarten (Schulstraße 25 a, im Untergeschoß der Kirche)

Wir freuen uns, Sie bei dieser Gelegenheit kennenzulernen, bzw. wiederzusehen.

Ansprechpartner für die Erstkommunion in der Pfarrei Hl. Disibod

Gemeindereferentin Jutta Zwehn-Gaul

Sprechzeit: nach Vereinbarung 

Telefon: 06708 / 61767-18
Handy: 0151 / 14879932

jutta.zwehn-gaul@bistum-speyer.de  

Startseite | Kontakt | Nachrichtenübersicht | Archiv | Impressum | Datenschutz
Bistum Speyer | Dekanat 2 | Caritas | der pilger | Kaiserdom virtuell

Top