Zur Landkarte Bistum

Informationen

Pfarreirat 2020-2023

Die Aufgaben des Pfarreirates sind es, ...

… in allen die Pfarrei betreffenden Fragen, beratend oder beschließend mitzuwirken und zusammen mit dem Pastoralteam sowie weiteren engagierten Menschen und Gruppen auf der Grundlage eines pastoralen Konzeptes für ein aktives kirchliches Leben in der Pfarrei Verantwortung zu tragen.

Entsprechend den Erfordernissen legt er pastorale Schwerpunkte fest und fördert das Zusammenwachsen der Ortsgemeinden zu einer Pfarrei.

Zu wählende Mitglieder,...

… nach § 5 Abs. 2 der Satzung für die Pfarrgremien im Bistum Speyer beträgt die Zahl der direktwählbaren Mitglieder des Pfarreirates 10 - 18 Personen.

Der Pfarreirat muss vor der Wahl festlegen, wie viele Mitglieder zu wählen sind,

Der amtierende Pfarreirat hat in seiner Sitzung am 16.04.2019 festgelegt, dass in den künftigen Pfarreirat 10 Personen durch die Pfarrgremienwahlen 2019 gewählt werden sollen.

Der amtierende Pfarreirat hat in seiner Sitzung am 13.06.2019 festgelegt, dass in den künftigen Pfarreirat zunächst maximal 3 Personen aus einer Ortsgemeinde durch die Pfarrgremienwahlen 2019 gewählt werden kann (§ 17 Abs. 3 PG-Satzung). Sollten so nicht genügend Kandidaten*innen gewählt werden können, so kann entsprechend nach Stimmenmehrheit das Gremium auf 10 Personen vervollständigt werden. 

Nach § 6 Abs. 2 der Satzung für die Pfarrgremien im Bistum Speyer gelten als wählbar für den Pfarreirat alle katholische Christen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und in der Pfarrei seit 3 Monaten ihren Hauptwohnsitz haben oder in ihr wichtige Aufgaben wahrnehmen.

Nach § 6 Abs. 1 der Satzung für die Pfarrgremien im Bistum Speyer gelten als wahlberechtigt alle katholischen Christen, die das 16. Lebensjahr vollendet und in der Gemeinde ihren Hauptwohnsitz haben. Katholische Christen unter 16 Jahren sind wahlberechtigt, wenn sie das Sakrament der Firmung empfangen haben.

Jedes wahlberechtigte Mitglied kann Kandidatinnen und Kandidaten vorschlagen.

 

Die Satzung für die Pfarrgremien im Bistum Speyer regelt die Aufgaben, Rechte, Arbeitsweisen und Pflichten des Pfarreirates.

Kandidatenvorschlag, ...

… hier können Sie sich das Formular für einen Kandidatenvorschlag herunterladen.

Das Formular muss entsprechend ausgefüllt werden   und   von IHNEN und von der Kandidatin / von dem Kandidaten unterschrieben werden. 

>>DURCH ANKLICKEN KÖNNEN SIE SICH HIER DAS FORMULAR HERUNTERLADEN<<

Der Kandidatenvorschlag muss bis zum 08.09.2019 beim Wahlausschuss vorliegen.

Vorschläge können im zentralen Pfarrbüro der Pfarrei Heiliger Disibod abgegeben werden (Ebernburger Str. 19, 67824 Feilbingert) oder postalisch dorthin gesandt werden.

Vorschläge können auch dem Gottesdienstleiter in unseren 8 Kirchen überreicht werden oder dem Vorsitzenden des Wahlausschusses überreicht werden:

Wolfgang Justenhoven, Auf der Leimenkaut 8a, 67824 Feilbingert

Anzeige

Anzeige